MMJ82

MMJ82

DJ seit 1998

 

über sich selbst:

Ich begann 1998 mit dem Djing und beschränkte mich zunächst auf Rap-Musik. Mit der Zeit und den ersten Plattenspielern erweiterten sich die musikalischen Einflüsse um Funk, Soul und später kamen elektronische Musikrichtungen, Reaggae und auch Rock hinzu. Ab 2001 fing ich an in Clubs aufzulegen und meine eigenen Veranstaltungen zu organisieren. Der legendäre Club „Fiz Oblon“ in der Nähe von Osnabrück war zunächst der Hauptveranstaltungort, bis dieser leider 2008 den Flammen zum Opfer fiel. 2002 gründete ich mit DJ Derbstar die „82er“. Später kam mit Puerto Nico ein weiterer DJ dazu. Seit meinem Umzug nach Düsseldorf im Jahr 2010 bin ich Gast-DJ für verschiedene Locations und Events, war Resident DJ im „Blue Note“ und gründete 2012 die „Gettin´ Schicki with it“ Party im Schickimicki. Außerdem arbeite ich für das DJ College Düsseldorf als Dozent. Im Jahr 2017 wurde ich Teil der ADS Crew und wir veröffentlichten gemeinsam das Album „Anderstatement“.

 

Referenzen:

 

  • Football Agency Cup, Leipzig
  • Blue Note, Düsseldorf
  • Schickimicki, Düsseldorf
  • Monkeys, Düsseldorf
  • Reinraum, Düsseldorf
  • Golzheim, Düsseldorf
  • Mengwasser, Düsseldorf
  • Tube, Düsseldorf
  • Andere Welten, Osnabrück
  • Trash, Osnabrück
  • Trinkhalle, Düsseldorf
  • Cube, Düsseldorf
  • Schauspielhaus, Düsseldorf
  • Weststadthalle, Essen
  • Streetfood Festivals, NRW
  • Club Mixtape 5, Sofia (Bulgarien)
  • Staatstheater Darmstadt
  • lti Asterias, Rhodos (Griechenland)
  • uvm.

 

 

DJ Support:

 

  • Kurtis Blow
  • MC René
  • Toni L
  • Megaloh
  • Pottpoeten
mmj82-4